Unseren Kirchenboten finden Sie hier:

Download
105. Kirchenbote - Dezember 2018 bis Januar 2019
Unser Kirchenbote für Rieder und Gernrode
Bereinigte Fassung ohne Personenfotos
Internet-105-Bote-2018-12 V.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

105. Kirchenbote als Lesetext

 

Cyriakus Bote

 

 

 

105. Gemeindebrief / 18. Jahrgang

 

 

 

Evangelische Kirchengemeinde Gernrode und Rieder

 

 

 

Dezember 2018 - Januar 2019

 

 

 

Monatsspruch für Dezember 2018

 

Da sie den Stern sahen, wurden sie hocherfreut. Matthäus 2,10

 

 

 

Gottesdienste und Veranstaltungen im Dezember 2018

 

 

 

jeden Samstag Adventblasen vom Stubenberg

 

 18:00 Gernrode Der Posaunenchor Gernrode spielt Adventslieder

 

 

 

02.12. Sonntag 1. Advent

 

  mit Einführung der neuen Perikopenordnung

 

 10:30 Gernrode Gottesdienst mit Taufe in der Stiftskirche

 

 14:00 Rieder Gottesdienst mit Gemeindeadventsfeier im Pfarrhaus

 

 

 

09.12. Sonntag 2. Advent

 

 9:00 Rieder Gottesdienst im Pfarrhaus

 

 10:30 Gernrode Gottesdienst mit Kindergottesdienst und Taufen

 

 

 

11.12. Dienstag Adventsfeier Gernrode

 

 19:00 Gernrode Gemeindeadventsfeier im Stiftssaal

 

 

 

15.12. Samstag ADVENT im STIFTSHOF GERNRODE

 

 14:00 Gernrode Beginn Advent im Stiftshof (siehe Plakat)

 

 16:00 Gernrode Konzert: Großes Weihnachtsliedersingen

 

 20:00 Gernrode „Zum Licht“ Orgel und Saxophon Musik mit Taufe

 

 

 

16.12. Sonntag 3. Advent

 

 9:00 Rieder Gottesdienst im Pfarrhaus

 

 10:00 Gernrode Gottesdienst zum Advent im Stiftshof

 

 15:00 Rieder Weihnachtskonzert: Gemischter Chor Rieder

 

 17:00 Gernrode Konzert: Musik im Kerzenschein

 

 

 

21.12. Freitag Konzert in der Stiftskirche Gernrode

 

 19:30 Gernrode Konzert: „J.S. Bach: Weihnachtsoratorium I - III“

 

 

 

23.12. Sonntag 4. Advent

 

 10:00 Gernrode Gottesdienst mit Krippenspiel im Heim Hagental

 

 

 

24.12. Montag HEILIGABEND

 

 14:00 Gernrode Ökumenischer Gottesdienst mit Krippenspiel

 

 15:30 Gernrode Evangelischer Gottesdienst zum Heiligen Abend

 

 17:00 Rieder Ökumenischer Gottesdienst mit Krippenspiel

 

 22:00 Gernrode „Musik zur Christnacht“ mit Kantorei und Posaunen

 

 

 

25.12. Dienstag 1. WEIHNACHTSTAG

 

 10:30 Gernrode Gemeinsamer Weihnachtsgottesdienst

 

 

 

26.12. Mittwoch 2. WEIHNACHTSTAG

 

 10:00 Gernrode Gottesdienst im Heim Hagental in Gernrode

 

 

 

30.12. Sonntag Keine Gottesdienste in Rieder und Gernrode !

 

 

 

31.12. Montag Altjahr

 

 14:00 Rieder Andacht mit Abendmahl im Pfarrhaus

 

 16:00 Gernrode Ökumenische Altjahresandacht in der Stiftskirche

 

 

 

Gottesdienste und Veranstaltungen im Januar 2019

 

 

 

01.01. Dienstag Neujahr

 

 10:30 Gernrode gemeinsame Neujahresandacht mit Abendmahl

 

 

 

06.01. Epiphanias Erscheinungsfest / Heilige drei Könige

 

 10:30 Gernrode Gottesdienst mit Abendmahl im Stiftssaal

 

 11:30 Gernrode „Die Sternsinger kommen“

 

  Im Anschluss an den Gottesdienst erwarten wir die Sternsinger

 

  mit ihren Liedern und der Spendensammlung in unserer Kirche.

 

 14:00 Rieder Gottesdienst mit Abendmahl im Pfarrhaus

 

 

 

08.01. Dienstag Konzert in Ballenstedt Nicolaigemeinde

 

 19:00 Ballenstedt „Die letzten Weihnachtslieder“

 

 

 

13.01. 1. Sonntag nach Epiphanias

 

 9:00 Rieder Gottesdienst im Pfarrhaus

 

 10:30 Gernrode Gottesdienst im Stiftssaal an der Kirche

 

 

 

19.01. Samstag Gemeindefest in Rieder

 

 15:00 Rieder „Neujahrsempfang“ für Ehrenamtliche und Mitarbeiter

 

 

 

20.01. 2. Sonntag nach Epiphanias

 

 9:00 Rieder Gottesdienst im Pfarrhaus

 

 10:30 Gernrode Gottesdienst im Stiftssaal an der Kirche

 

 

 

27.01. 3. Sonntag nach Epiphanias

 

 9:00 Rieder Gottesdienst im Pfarrhaus

 

 10:30 Gernrode Gottesdienst mit Kindergottesdienst und Kirchenkaffee

 

 

 

Freitags-Andachten und Gottesdienste in den Pflegeheimen

 

Haus Hagental Freitag 07.12./23.12./26.12. 11.01. und 25.01. 10:00

 

Schwedderberg Freitag 14.12. und 18.01. 10:00

 

 

 

Einführung der neuen Perikopenordnung am 1. Advent

 

Am 1. Advent 2018 wird Deutschlandweit die neue „Ordnung gottesdienstlicher Texte und Lieder“ (OGTL) in Kraft treten. Nach 4jähriger Probezeit wird diese Ordnung der Lieder, Psalmen, Lesungen und Predigtexte zum 1. Advent auch bei uns eingeführt.

 

Wir bekommen dafür von unserer Landeskirche ein neues Lektionar und können uns auch ein Perikopenbuch, sowie Ergänzungshefte zum Gesangbuch bestellen. Damit endet auch zugleich die Gottesdienstordnung, wie sie im Anhang des Gesangbuches zu finden war. Wer sich nun auf die neuen Texte im Gottesdienst einstellen möchte, kann sich dazu in den Losungen oder in den kirchlichen Kalendern informieren.

 

 

 

Gedanken zur Jahreslosung

 

Mit dem Suchen ist das so eine Sache. Egal, was ich suche, ich finde es immer an dem Ort, wo ich zuletzt danach gesucht habe. Egal, wie lange ich danach suche, ich finde es immer erst zum Schluss meiner Suche. Es wäre ja auch unsinnig, eine Sache noch weiter zu suchen, wenn sie schon gefunden wurde. Allerdings scheint das auf den Frieden nicht zuzutreffen. Denn schon so mancher Mensch hat seinen Frieden gefunden und ist dennoch nicht zufrieden. Unbefriedigt jagen viele einem Phantom nach und finden keinen Frieden für sich. Dagegen haben andere längst ihren Frieden gemacht und sind es zufrieden.

 

Leider gibt es aber noch nicht überall Frieden für ALLE. Deshalb ermutigt uns die Losung, immer weiter zu suchen und nicht aufzuhören. Ja, sogar von einer Jagd ist hier die Rede. Das klingt nach Anstrengung und Mühe und gar nicht so friedlich. Zum Glück hilft da ein Blick in den ganzen Psalm 34. Denn dort heißt es im Vers 15:

 

Lass ab vom Bösen und tu Gutes; suche Frieden und jage ihm nach!

 

Mit diesen Worten kann ich nun ins neue Jahr starten und mich auf die Suche nach dem Frieden begeben, denn nun weiß ich, dass ich ihn nicht erst am Ende, sondern immer und überall finden kann. Ein gesegntes Neues Jahr wünscht Ihnen Ihr Pfarrer Andreas Müller

 

 

 

 

 

Verleihung des Anhalter Kreuzes

 

Am Reformationstag, dem 31.10.2018, wurden in der Nikolaikirche zu Coswig 10 Frauen und Männer für ihre ehrenamt-liche Mitarbeit in Kirche und Gemeinde vom Kirchenpräsidenten, Joachim Liebig mit dem „Anhalter Kreuz“ ausgezeichnet und geehrt. Unter ihnen war auch Frau Helga Budig aus Gernrode, der für ihre Arbeit im Frauenkreis, in der offenen Kirche und im Frauenfrühstückskreis auf diesem Wege herzlich gedankt wurde.

 

 

 

Persönliche Gedanken von Frau Gabriele Hundertmarck

 

Als ich 1993 nach Gernrode kam und die ersten Gottesdienste hier besuchte, fiel mir eine freundliche ältere Dame auf, die meinen Mann und mich stets herzlich begrüßte, bald auch unseren Namen wußte und uns sofort das Gefühl gab, hier willkommen zu sein. Das war Helga Budig, die an dieser Stelle als Küsterin oder Lektorin tätig war und so für mich unter anderem das Bild der Kirchengemeinde in Gernrode prägte. Und das nicht zu Unrecht! Helga Budig hat über viele Jahre in dieser Gemeinde mitgewirkt. Bereits unter Pfarrer Voigtländer besuchte sie den Mütterkreis und half dann auch wochenlang bei der großen Paket – und Spendenaktion der Partnergemeinde Speyer mit. Der Erlös dieser Aktion wurde dringend für die Dachsanierung der Kirche gebraucht. Dieser Partnerschaft fühlte sie sich auch weiterhin verpflichtet, indem sie nach der Wende Besuche dorthin leitete und begleitete. 1989 wurde sie in den Gemeindekirchenrat, damals unter Pfarrer Günther, gewählt, in dem sie bis 2017 mitgewirkt hat. Die vielfältigen Aufgaben, die dadurch entstanden, möchte ich jetzt nicht in allen Einzelheiten beschreiben, aber ich möchte vor allem ihren unermüdlichen Einsatz in den Gottesdiensten hervorheben. Selbst heute noch - nach ihrem Ausscheiden aus dem GKR – sind eigentlich die Weihnachts – und Ostergottesdienste ohne Helga Budig nicht recht vorstellbar.

 

Der Frauenkreis und das Frauenfrühstück wurden von ihr mitgestaltet, indem sie die Treffen und Andachten mit vorbereitete. In der Kirchengemeinde ist sie seit 1989 für den Besuchsdienst zu den Geburtstagen unterwegs, aber auch eigenständig besuchte und besucht sie kranke Gemeindemitglieder. Die „Offene Kirche“, also der Dienst, mit dem wir unsere Kirche für Besucher öffnen, wurde von ihr mit ins Leben gerufen und seitdem ist sie dort eine verläßliche Stütze. Es ist uns allen eine große Freude, daß Helga Budig nun für ihren Dienst in der Gemeinde von Kirchenpräsident Liebig mit dem Anhalter Kreuz geehrt wurde. Damit wurde eine Frau geehrt, für die immer die Menschen im Vordergrund ihrer Tätigkeit standen und die ihre Aufgaben in ihrer Kirchengemeinde stets mit großer Selbstverständlichkeit und Herzenswärme ausfüllte. Für ihre Zeit, die sie uns geschenkt hat, sagen wir ihr hiermit nochmals ausdrücklich Dank. Wir wünschen ihr für ihren weiteren Lebensweg viel Kraft, Gesundheit und Gottes Segen. Gabriele Hundertmarck GKR Gernrode

 

 

 

Veranstaltungen und Gemeindekreise

 

 

 

Für Kinder und Jugendliche (In den Ferien finden keine Treffen statt.)

 

Stiftis Gernrode Stiftssaal jeden 2. und 4. Dienstag 16:00

 

Konfirmanden Gernrode Pfarrhaus Dienstag 14 tägig 17:00

 

Jugendtreff Gernrode Pfarrhaus Dienstag 14 tägig 18:00

 

 

 

Kindertreff Rieder Pfarrhaus Donnerstag wöchentlich 16:00

 

 

 

  Für Musikfreunde mit Freude an der Musik regelmäßige Proben

 

Kantorei-Probe Gernrode Stiftssaal Montag wöchentlich 19:15

 

Posaunenchor Gernrode Stiftssaal Mittwoch wöchentlich 18:30

 

Gospelchor Gernrode Stiftssaal Donnerstag wöchentlich 19:00

 

 

 

  Für Erwachsene mit Sinn für Gemeinschaft die nächsten Termine

 

Frauenfrühstück Gernrode Stiftssaal Mittwoch 19.12. und 16.01. 9:00

 

Gemeindekreis Gernrode Pfarrhaus Mittwoch 05.12. und 09.01. 14:30

 

Bibelgespräch Gernrode Pfarrhaus Donnerstag 10.01. 18:00

 

 

 

Gemeindekreis Rieder Pfarrhaus Mittwoch 12.12. und 30.01. 14:30

 

Hausbibelkreis Rieder wechselnd Mittwoch wöchentlich 15:00

 

 

 

  Für MitarbeiterInnen und Gemeindekirchenrat die nächsten Termine

 

Offene Kirche Gernrode Pfarrhaus Montag ab 25. März 2019 9:00

 

Dienstberatung Gernrode Pfarrhaus Dienstag wöchentlich 9:30

 

Botenteam Gernrode Pfarrhaus Dienstag 08.01. und 22.01. 15:00

 

Kirchenführer Gernrode Pfarrhaus Dienstag nach Absprache 19:00

 

GKR-Sitzung Gernrode Pfarrhaus Donnerstag 06.12. und 10.01. 19:30

 

Arbeitseinsatz Gernrode Kirche Mittwoch nach Absprache 17:00

 

 

 

Arbeitskreis Rieder Pfarrhaus Mittwoch 05.12.und 09.01. 9:00

 

GKR-Sitzung Rieder Pfarrhaus Donnerstag 31.01. 19:30

 

 

 

Unsere Freitags-Andachten und Gottesdienste in den Pflegeheimen

 

Haus Hagental Freitag 07.12./23.12./26.12. 11.01. und 25.01. 10:00

 

Schwedderberg Freitag 14.12. und 18.01. 10:00

 

 

 

Hinweise auf unsere Internetseiten

 

Die Kirchengemeinden Gernrode und Rieder und der Kirchenkreis Ballenstedt sind auch im Internet mit aktuellen Informationen und Bildern zu finden unter: www. Kirchenkreis-Ballenstedt.de und www.Stiftskirche-Gernrode.de

 

 

 

Liebe Kinder aus Rieder,

 

Es ist Adventszeit, sogar in der Kinderstunde in Rieder hat die Zeit des Wartens auf Weihnachten begonnen. Natürlich wird es Keinem von uns langweilig, obwohl unser Krippenspiel in diesem Jahr unter dem Motto „Die gelangweilten Engel“ steht. Zu unseren Proben, am 13.12., 16.00 Uhr und zur Generalprobe am 22.12., 10.00 Uhr in der Kirche, werden alle Beteiligten mit viel Freude üben, damit 24.12.2018, um 17.00 Uhr das Krippenspiel für alle Gottesdienstbesucher ein „Engelsstück“ wird. Aber keine Angst, die Engel werden an dem Tag schon ausgeschlafen sein. Für das neue Jahr 2019 möchten wir alle Kinder, die das Krippenspiel mitgestalten, zum Kinonachmittag nach Ballenstedt einladen. Wir treffen uns zur ersten Kinderstunde am 17.01.2019, um 15.30 Uhr auf dem Schlosshof in Ballenstedt. Wir wünschen Euch und Euren Eltern eine gesegnete sowie geruhsame Adventszeit und einen behüteten Neustart in das Jahr 2019. Marion, Nicole, Mareike und Kathrin

 

 

 

Liebe Kinder und liebe Leser/innen in Gernrode,

 

Weihnachten kommt immer näher. Wir haben schon mit unseren ersten Proben für unser diesjähriges Krippenspiel begonnen. Wie in jedem Jahr sind die Kinder mit großer Begeisterung dabei und lernen ihre Texte und Abläufe, trotz dass noch die Aufgaben von Schule und Alltag auf sie warten. Daher möchte ich jetzt schon an dieser Stelle an alle Krippenspieler/innen vor und vor allem auch hinter den Kulissen DANKESCHÖN sagen. Ohne euch wäre für manchen unter uns Weihnachten nur halb so schön. Denn durch euch werden wir wieder an das „kleine Licht“ erinnert, welches Gott uns an Weihnachten schenkte. Daher wünsche ich allen in der oft hektischen Weihnachtszeit viele Momente zu finden, um zu erkennen, dass ein ganz kleines Licht, etwas wunderbares sein kann und uns Kraft, Hoffnung sowie Glauben schenkt. Und wenn das neue Jahr beginnt, nehmt diese Wärme mit und haltet sie ganz fest in eurem Herzen oder gebt sie weiter. Eine gesegnete Weihnachtszeit und immer beste Gesundheit für das neue Jahr wünscht euch und Ihnen allen Ihre und Eure Ulrike Noll

 

 

 

 Anschrift und Bürozeiten des Evangelischen Pfarramtes

 

Gernrode 06485 Quedlinburg-OT Gernrode Telefon: 039485-275 / Fax: -64023

 

 Burgstr. 3 Mail: gernrode@kircheanhalt.de

 

 Montag-Freitag 9:00 - 12:00 und nach telefonischer Anmeldung

 

Rieder 06493 Ballenstedt-OT Rieder Telefon und Fax 039485-50076

 

 Am Pferdeteich 5 Mail: rieder@kircheanhalt.de

 

 Montag 8:00 - 12:00 und nach telefonischer Anmeldung

 

 Bankverbindung der Evangelischen Kirchengemeinde

 

Gernrode IBAN DE31 8105 2000 0379 7421 10 - BIC NOLADE21HRZ

 

Rieder IBAN DE47 8105 2000 0364 2043 62 - BIC NOLADE21HRZ

 

 Sprechzeiten Pfarrer Andreas Müller / Tel.: 039485-610140

 

Gernrode Dienstag 09:00 - 17:00 und nach Absprache

 

Rieder Auf telefonische Anfrage: 275 Nur nach Absprache

 

 für persönliche Fragen per Mail: pfarramt-gernrode@kircheanhalt.de

 

 

 

Impressum

 

Redaktionsschluss 20.11.2018 Auflage : 1200 Stück

 

Nächste Ausgabe Februar-März 2019 Erstellt vom Botenteam Gernrode und Rieder

 

Nächster Redaktionschluss 22.01.2019 Druckerei Hessel in Weißandt-Gölzau

 

 

 

ÄNDERUNGEN vorbehalten !

 

 

Download
104. Kirchenbote - Oktober bis November 2018
Unser Kirchenbote für Rieder und Gernrode
Bereinigte Fassung ohne Personenfotos
104-Bote-2018-10-internet.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Download
103. Kirchenbote - August bis September 2018
Unser Kirchenbote für Rieder und Gernrode
sw103-Bote-2018-08.pdf
Adobe Acrobat Dokument 738.9 KB
Download
102. Cyriakusbote Juni - Juli 2018 - OHNE BILDER
Der neue Kirchenbote für Rieder und Gernrode
Internet-102-Bote-2018-06.pdf
Adobe Acrobat Dokument 695.8 KB